Herzlich Willkommen!

Herzliche Willkommen!

Diese Seite wird zur Zeit weiter bearbeitet. Bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei!

Spielzeit 2017/ 18

 

Vita

Sebastian Pilgrim absolvierte seine künstlerische und musikpädagogische Ausbildung an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Sabine Ritterbusch. Nach dem Diplom „mit Auszeichnung“ beendete er sein

Studium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover mit dem Konzertexamen.

Nach seinem Debüt als „Sir John Falstaff“ (Die lustigen Weiber von Windsor) bei der internationalen Jungen Oper Schloss Weikersheim wurde er noch während des Studiums Ensemblemitglied des Theaters Erfurt, dem er von 2009 bis 2013 angehörte. Danach wechselte Sebastian Pilgrim vom Theater Erfurt als 1. Bass an das Nationaltheater Mannheim. Seit 2016 ist er freischaffend tätig.

Vor Kurzem gab er sehr erfolgreich seine Debuts als Hagen (Götterdämmerung) und Fafner (Rheingold) im Mannheimer Ring und als Hunding bei den Wagnerfestspielen in Budapest. Weitere Rollen seines Repertoires umfassen Partien des seriösen Basses, wie Sarastro (Zauberflöte), Filippo II (Don Carlo), Fiesco (Simone Boccanegra) Eremit und Kaspar (Der Freischütz), König Treff und Köchin (Die Liebe zu den drei Orangen) und des schweren Spielbasses, darunter Sir John Falstaff (Die lustigen Weiber) und Tierbändiger und Athlet (Lulu).

Sein breit gefächertes musikalisches Interesse bezeugen seine weitere Tätigkeiten. Als Komponist errang er unter Anderem mehrere Preise bei „Jugend komponiert“ und 2017 den Kurt- Masur- Preis beim Deutschen Musikwettbewerb.
Von 2004 bis 2009 war er als Kirchenmusiker tätig (C-Examen 2007) und dirigierte auch oratorische Werke wie Händels „Messias“ und Bachs „Weihnachtsoratorium“.
Auch als Sänger fühlt er sich dem Konzertfach nahe und ist regelmäßig etwa in Haydns „Schöpfung“ oder als Mendelssohns „Elias“ zu erleben.

Im Bereich der Neuen Musik wurde er mit der Uraufführung zahlreicher Werke beauftragt, so von mehreren Opern und zuletzt von dem Liederzyklus „Traumschutt“ des Komponisten Steffen Schleiermacher im Rahmen des Festivals „Sind noch Lieder zu singen?“ der Internationalen Hugo Wolf- Akademie.

Sebastian Pilgrim ist Finalist und Preisträger des Bundeswettbewerbs Gesang, des 7. Internationalen Wettbewerbs für Wagnerstimmen und des renommierten BBC Cardiff Singer of the World.

2017 debütierte er an der Opéra Bastille und dem Musikpalast Budapest, folgende Engagements führen ihn als Rocco nach Mannheim und als Fafner an das Theater Bielefeld.

 

Repertoire

Oper

auf der Bühne gesungene Partien in Originalsprache, Abweichungen in Klammern
H. PurcellDido & Aeneas
King Arthur
Aeneas
Cold Genius
G. F. HändelAgrippina (dt)
Arminio
Kaiser Claudius
Tullio
W. A. MozartDie Zauberflöte


Le nozze di figaro

Sarastro
Sprecher
Zweiter Geharnischter
Figaro
Bartolo
Antonio
O. NicolaiDie lustigen Weiber von WindsorSir John Falstaff
Herr Reich
G. BizetCarmenZuniga
E. T. A. HoffmannDer Trank der Unsterblichkeit (UA)Shemzaddin
C. M. v. WeberDer FreischützKaspar
Eremit
Kuno
A. DietrichRobin HoodLittle John
P. I. TschaikowskyEugen Onegin
Die Zauberin
Saretzki
Foka
R. WagnerGötterdämmerung
Walküre
Rheingold
Parsifal
Hagen
Hunding
Fafner
Titurel
2. Ritter
G. VerdiDon Carlo
Simone Boccanegra
Nabucco
Falstaff
La traviata
I Lombardi
Filippo II.
Jacobo Fiesco
Gran Sacerdote
Pistola
Dr. Grenvil
Pirro
G. PucciniTurandot

La Boheme
Tosca
La fanciulla del West
Timur
Mandarin
Colline
Angelotti
Ashby
R. LeoncavalloI MediciPazzi
E. Wolf- FerrariDie vier Grobiane (dt)Lunardo
J. OffenbachDer RegimentszaubererDr. Klette
R. StraussSalome
Elektra
1. Soldat
Alter Diener
J. StraußDie FledermausFranck
B. BrittenThe Prodigle Son (dt)Schmarotzer
Bettler
A. v. ZemlinskyKönig KandaulesArchelaos
A. Berg
A. BergLuluTierbändiger
Athlet
F. SchrekerDer Ferne KlangWirt
Rudolf
H. W. HenzeThe BassaridsCadmos
C. ObermüllerHelges Leben UAHelmuth
J. ChingDas Waisenkind UA (altchinesisch)Dag Ngans Khag
J. DodererDer leuchtende Fluss UAOnkel
F. SchwemmerDie SchatzinselKapitän Smollet
Kapitän Flint

 

Oratorium/ Konzert

Im Konzert gesungene Partien
D. BuxtehudeMembra Jesu Nostri
H. SchützWeihnachtshistorie
G. Ph. TelemannOratorium aus der Kapitänsmusik
Schulmeisterkantate
Kantate "Allein Gott in der Höh' sei Ehr'"
Kantate "Göttlich's Kind"
R. KeiserMarkus- Passion
J. S. BachWeihnachtsoratorium 1- 6
Johannes- Passion (Arien/ Soliloquenten)
Matthäus- Passion (Arien/ Soliloquenten/ Christus)
div. Kantaten, u. a.
#10 "Meine Seele erhebet den Herrn"
#49 "Ich geh' und suche mit Verlangen"
#140 "Wachet auf, ruft uns die Stimme"
#158 "Der Friede sei mit dir"
#172 "Erschallet, ihr Lieder"
#182 "Himmelskönig, sei willkommen"
G. F. HändelMessiah (engl/ dt)
Messias (Mozart- Bearbeitung)
Dettinger Te Deum
L. v. BeethovenSinfonie #9
Chorfantasie op.80
J. HaydnDie Schöpfung (Raphael/ Adam)
Nicolai- Messe
Pauken- Messe (in tempore belli)
Harmonie- Messe
W. A. MozartRequiem
div. Messen
F. Mendelssohn- BartholdyElias
A. LortzingDie Himmelfahrt Jesu Christi (Petrus)
F. SchubertMesse in G
Messe in C
J. BrahmsEin Deutsches Requiem
Ch. GounodCäcilienmesse
C. FranckDie sieben letzten Worte
J. FrancaixL' Apocalypse selon St. Jean
nach R. WagnerDer Ring an einem Abend